Was macht ...

oder besser noch: Was machte Carsten Förster?

Für all die Freunde von nüchternen Zahlen, Daten und Fakten habe ich hier den zeitlichen Ablauf meiner Meilensteine zusammengestellt.

Wer das nicht ganz so prikelnd findet, kann sich gerne die Prosa-Variante zu Gemüte führen.

Juli 2009 bis heute

  1. Leiter der Software-Entwicklung
  2. Teamleiter für CRM- und Web-Development
  3. Senior Software Developer im Bereich Internet-Entwicklung und eCommerce

bei der defacto marketing GmbH in Erlangen/Eltersdorf

Januar 2005 bis Juli 2009

Software-Engineer und Consultant bei der Ancud IT-Beratung GmbH in Nürnberg

Februar 2003 bis Dezember 2004

Software-Entwickler und Assistent der Datenmigration bei DKB IT-Services GmbH in Nürnberg

November 2002 bis Dezember 2002

Praktikum im Bereich eCommerce und Webshops bei black point arts GmbH in Frankfurt

Juni 2002 bis September 2002

Software-Entwickler bei der has software service GmbH in Frankfurt

August 1999 bis Juni 2002

Ausbildung zum Fachinformatiker/ Softwareentwicklung
bei der has software service GmbH in Frankfurt
(Tochterfirma der has program service GmbH, Hamburg; heute: GENOVA-ID GmbH, Hamburg)

Juli 1998 bis Juli 1999

Fahrer und Veranstaltungsorganisator beim Fabian & Kolb-Partyservice in Rüsselsheim

September 1997 bis Juni 1998

Grundwehrdienst beim 1. Sanitätsregiment 10
in Horb am Neckar
als Hauptgefreiter im Stabsdienst

Juli 1997

Abitur an dem beruflichen Gymnasium der Werner-Heisenberg-Schule (Fachrichtung: Elektrotechnik) in Rüsselsheim

12. Mai 1978

An diesem Tag habe ich in Rüsselsheim das Licht der Welt erblickt